DasRockt! Magazin

Emil Bulls – XX

Patrick Schneiderwind 28. Januar 2016 , ,

Zwanzig Jahre sind vergangen, als die Münchner Band „Emil Bulls“ beschloss, die Bühnen dieser Welt zu betreten.

Und wie könnte man das besser feiern, als mit einer gut ausgestatteten Best-Of-Scheibe? Natürlich mit zwei Best-Of-Scheiben.

Zwar gleichen sich diese, was die Songauswahl betrifft, jedoch ist erstere ein Unplugged Album, welche die Band liebevoll Candlelight Edition nennt.

Hier tummeln sich dann Songs der Band aus den letzten Jahrzehnten, welche aufwendig umarrangiert wurden, um weichgespült auch für die Muttis dieser Welt hörbar zu werden.

Dem Hardcore-Fan mag hier das Herz aufgehen, jedoch ist die Idee wahrlich nicht neu und so wirkt es etwas einfallslos. Natürlich ist es auch große Kunst Brecher wie „Way Of The Warrior“ so hinzubiegen, dass es eine halbe Ballade wird. Die Frage ist nur, ob es so was braucht und der Song im Orginal nicht tausendmal besser ist.

Tragischer Zufall auf der Candlelight Edition, findet man als Bonus-Song „All For You“ von Motörhead, welcher natürlich perfekt in die Zeit passt und genau deswegen als Highlight festzumachen ist.

Trotz der sehr verweichlichten ersten Scheibe glänzt die Jubiläumsedition mit CD2 welche definitiv als „Best-Of“ gelten darf.

Arti

 

Punkte:  3 von 6

 

VÖ: 29.01.2016

Label: Afm Records (Soulfood)

About The Author

Patrick Schneiderwind

Freund des Heftes und Verantwortlich für die Rubrik: DasRockt! Girl. Außerdem Fotograf in allen möglichen Bereichen. Nicht nur auf Konzerten oder Festivals.

Comments are closed.