DasRockt! Magazin

Kärbholz – Auf die alten Tage Tour 2

Christoph Steger 14. Februar 2018 News

Kärbholz – Auf die alten Tage Tour 2

Kärbholz haben eine grandiose Idee und beginnen das neue Jahr „back to the roots“. Die Kinder aus Hinterwald bereisen wieder einen Teil der weiten Republik im Rahmen ihrer zweiten Ausgabe der „Auf die alten Tage Tour“, welche unter anderem am 18. Februar in Fulda (Kreuz/ausverkauft) zelebriert wird. Nachdem Kärbholz vor ziemlich genau einem Jahr das bisher erfolgreichste Album ihrer Vita, nämlich Überdosis Leben, veröffentlicht haben, gehen sie nun mit ihren ältesten Songs erneut auf Tour. Mit dabei als Supportact sind die vier Rheinberger von Neurotox, die erst kürzlich ihr neues Album „Plan D“ veröffentlichten. Die Vorfreude ist groß, und es wird eine tolle Erfahrung, die Band mal wieder in fast schon ungewohnt kleinen Klubs zu Gesicht zu bekommen. Bereits auf der vergangenen Tour spielten sie vereinzelt altbekannte Gassenhauer wie „Spiel des Lebens“. Vor einiger Zeit, um genau zu sein am 20. Oktober 2017, feierten die Hölzer aus Ruppichteroth das Re-Release ihres gleichnamigen Debütalbums „Spiel des Lebens“ und lassen damit alte Lieder in neuen Klängen erhallen. Umso mehr freuen wir uns in Fulda dabei sein zu können, um genau diesen Klängen beizuwohnen. Die Spannung ist groß und der Klub in Fulda bis auf die letzten Karten restlos ausverkauft. Frei nach dem Motto „Hauptsache Grob ist die Kulisse, hauptsache grob und unzensiert“ verspricht es ein heißer Gig zu werden. Wir sehen uns dort! Ein ausführlicher Konzertbericht mit entsprechenden Eindrücken folgt.

Ticketpreis: Ab 26,- €

(Steger)

About The Author

Comments are closed.